Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

jeden Tag gibt es neue Entwicklungen über das Coronavirus (Covid-19) und wir alle sind persönlich sowie beruflich betroffen. Zu aller erst hoffen wir, dass es euch und euren Familien sowie Freunden gut geht. Es herrscht große Verunsicherung und um schlimmeres zu verhindern, erfolgt eine Isolierung. Auch wir sind davon betroffen und empfinden es als die richtige Entscheidung, den Betrieb erstmal einzustellen zu müssen. Die Ballettschule bleibt daher bis zum 19.04. geschlossen. Drücken wir alle Daumen, dass es dann weitergeht.

Zu guter letzt, in Momenten wie diesen sind Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung wichtiger denn je. Wir bleiben positiv und wünschen euch besonders viel Kraft und Gesundheit in den nächsten Tagen und Wochen.

Die Vorfreude auf euer Wiedersehen ist jedenfalls bereits angeknipst!

In diesem Sinne, eure Sabine mit Team.